hospiz:bildung

hospiz:bildung

Workshops, Fachvorträge und Fortbildungskurse

hospiz:bildung

"Hospiz- und Palliativtag in Jever" - 3.11.2018

Themen aus der Hospizarbeit und Palliativmedizin

Gastreferenten:

noch nicht bekannt

Das Programm finden Sie ab Februar 2018

Für Fragen und Anregungen:

Koordination des Hospiz- und Palliativtages in Jever:

Dipl. Päd. Karen Wauschkuhn; Kontakt: karen.wauschkuhn(at)mission-lebenshaus.de

Referent: Karen Wauschkuhn

Karen Wauschkuhn

Karen Wauschkuhn, Dipl. Päd. und Case Managerin (DGCC), geboren 1968 in Köln. Nach erfolgreichem Abschluss des Hochschulstudiums an der Universität zu Köln war sie 16 Jahre im Zentrum für Palliativmedizin Malteser Krankenhaus Bonn Rhein/Sieg als Diplom- Pädagogin tätig. Dort arbeitete sie auf der Palliativstation sowie im ambulanten Palliativdienst und im Palliativkonsildienst. 

Als Koordinatorin leitete sie die Vorbereitungs- und Befähigungskurse und koordinierte den Einsatz der Ehrenamtlichen sowohl im stationären wie auch im ambulanten Bereich. Darüber hinaus ist sie im Bereich Fort-und Weiterbildung u.a. als Kursleitung Palliative Care für Psychosoziale Berufsgruppen sowie als freie Dozentin tätig.

Karen Wauschkuhn ist u.a. Mitautorin des Profils- Soziale Arbeit in Palliative Care und ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin. Nach Ihrem Umzug nach Niedersachsen arbeitete sie zunächst im Allgemeinen  Sozialdienst im Krankenhaus und ist seit 2014 bei der Mission Lebenshaus GgmbH als Diplom-Pädagogin im Friedel-Orth-Hospiz in Jever sowie im Kinder-und Jugendhospiz Joshuas Engelreich in Wilhelmshaven tätig. 

Workshop

Kurs(H-01-J)
Datum03.11.2018
Uhrzeit9:30 - 17:00 Uhr
OrtFriedel-Orth-Hospiz in Jever
Punkte6 FB-Punkte
ZielgruppePflege- und Fachkräfte aus der Hospizarbeit
KostenVorverkauf: 25,00 Euro inkl. Verpflegung
Tageskasse: 30,00 Euro inkl. Verpflegung

> Anmeldung
> Anfahrt

mission:lebenshaus gGmbh
Blumenthalstrasse 10/11
28209 Bremen
Fon 0421-3 49 67 12
info(at)mission-lebenshaus.de