hospiz:bildung

hospiz:bildung

Workshops, Fachvorträge und Fortbildungskurse

hospiz:bildung

"Schmerzexpertin" oder "Pain Nurse" für Pflegende in Bremervörde

Block 1: 23 + 24.10.2018 Block 2: 28.+ 29.11.2018

Block 3: 17.01.2019

Diese fünftägige Zusatzqualifikation orientiert sich an Vorgaben des DGSS (Pain Nurse), der DGP und den Expertenstandards Schmerzmanagement in der Pflege. Am letzten Tag der Zusatz-Weiterbildung ist dieses Projekt in einer kurzen Abschlusspräsentation der Kursleitung und den Teilnehmern des Kurses vorzustellen. Die Zusatz-Weiterbildung schließt mit dem Zertifikat „Schmerzexperte/-in“ ab. Für Palliativfachpflegekräfte mit dem Zertifikat „Palliativfachkraft“ entspricht das Zertifikat der Pain Nurse.

Inhalte:

  • Expertenstandard für akuten Schmerz und chronischen Schmerz umsetzen
  • Schmerzmanagement bei kommunikationseingeschränkten Menschen (Demenz)
  • Nichtmedikamentöse Therapieverfahren
  • Chronische nicht-tumorbedingte Schmerzsyndrome und ihre Behandlungsarten
  • Schmerztherapie beim alten Menschen
  • Umsetzungsmöglichkeiten

Referent: Nina Rödiger

Nina Rödiger

Sozialmanagerin, Kommunikationstrainerin, Palliativpflegefachkraft, Autorin
Mitglied im DGP und der DGTA, Transaktionsanalytische Beraterin, Kursleiterin für Palliativpflegefachkurse

Fortbildung

Kurs(ER-04-BV)
Datum23.10.2018
OrtBremervörde
Punkte14-FB-Punkte (RbP)
TeilnehmerPalliativfachpflegekräfte
Kosten550 € (umsatzsteuerbefreit), bei WiN-Förderung-Kombi-Buchung: nur noch 55 €

> Anmeldung

mission:lebenshaus gGmbh
Blumenthalstrasse 10/11
28209 Bremen
Fon 0421-3 49 67 12
info(at)mission-lebenshaus.de