hospiz:bildung

hospiz:bildung

Workshops, Fachvorträge und Fortbildungskurse

hospiz:bildung

Palliative Care für ambulant und stationär Pflegende

Block 1: 28.06. - 01.07.2021  Block 2: 12.07. - 15.07.2021

Block 3: 21.09. - 23.09.2021  Block 4: 12.10. - 14.10.2021

Block 5: 09.11. - 11.11.2021  Block 6: 25.01. - 27.01.2022

Teilnahmevoraussetzung: eigenes Laptop/eigener Computer mit Kamera (Teilnahme über Handy, Smartphone oder I-Pad nicht möglich) und stabiles Internet

Die Online-Durchführung des Kurses wurde von den Krankenkassen offiziell für das Zertifikat anerkannt. Die Zertifizierung durch die DGP (Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin) ist beantragt.

Diese Kurse führen Pflegende in das Konzept der Palliativpflege und -medizin ein. Unter Palliative Care versteht man ein ganzheitliches Betreuungskonzept für Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Erkrankung befinden. Dies erfordert eine symptomorientierte, kreative, individuelle Pflege und die Auseinandersetzung mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer.

 

 

 

Referent: Nina Rödiger

Nina Rödiger

Sozialmanagerin, Kommunikationstrainerin, Palliativpflegefachkraft, Autorin
Mitglied im DGP und der DGTA, Transaktionsanalytische Beraterin, Kursleiterin für Palliativpflegefachkurse

Fortbildung

Kurs( Online - Präsenz)
Datum28.06.2021
OrtOnline
Punkte40 FB-Punkte (RbP)
TeilnehmerPflegekräfte und Pflegehilfskräfte
KostenDie Kursgebühr beträgt 2.190 €.

Für ArbeitnehmerInnen mit Arbeitsplatz in Niedersachsen gibt es seit dem 1.5.2020 wieder die 50 %-Förderung der Kurs- und Arbeitszeitkosten aus EU-Mitteln (WiN). Da die Förderperiode ausläuft, sollten Sie sich zeitnah für diesen Online-Kurs anmelden und die Förderung beantragen. Nach der Antragstellung ist die Förderung sicher, auch bei einem späteren Kursbeginn.

Der Kurs ist zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft Palliativmedizin.

> Anmeldung

mission:lebenshaus gGmbh
Blumenthalstrasse 10/11
28209 Bremen
Fon 04421 - 9 66 00 16
info(at)mission-lebenshaus.de